Politik vor Ort
© Wikimedia

Meine Region

Neben meiner Arbeit in Hannover mit den Schwerpunkten Agrarpolitik, Naturschutz und Raumordnung bin ich auch für die regionale Betreuung der vier Landkreise Cloppenburg, Oldenburg, Osterholz und Wesermarsch sowie der Stadt Delmenhorst zuständig. Mein Wahlkreis Cloppenburg-Nord besteht aus den Städten Friesoythe und Wildeshausen sowie den Gemeinden Barßel, Bösel, Garrel, Großenkneten und Saterland. Da wir niedersächsischen Grünen aber nicht in jedem Wahlkreis mit eine_m Abgeordnete_n vertreten sind, leisten wir nicht in erster Linie klassische Wahlkreisarbeit, sondern haben neben unseren landesweiten Fachthemen regionale Zuständigkeitsbereiche. Passend zu meinen inhaltlichen Schwerpunktthemen sind die Landkreise sehr landwirtschaftlich geprägt. Als Landtagsabgeordneter stehe ich den Menschen vor Ort aber natürlich auch bei allen anderen Themen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Auf dieser Seite finden Sie einige Informationen über meine politische Arbeit in der Region.

Fotoalbum aus meiner Region

Regionale Meldungen

Heimatverein Varel erhält Zuschuss Rot-Grün unterstützt kleine Kultureinrichtungen

Gerade kleine Kultureinrichtungen haben es häufig besonders schwer, auch nur geringe Investitionen zu realisieren. Die dafür zur Verfügung stehenden kommunalen Mittel sind oft ebenfalls eng begrenzt. Vor diesem Hintergrund haben SPD und Grüne in Niedersachsen ein...

Jetzt Anträge stellen! Niedersachsen fördert Kleinunternehmen im ländlichen Raum

Um Dienstleistungen im ländlichen Bereich zu sichern und zu entwickeln, hat das Landwirtschaftsministerium 2017 erstmals eine Förderung von Kleinstunternehmen im ländlichen Raum aufgelegt.

Pressemeldung Nr. 67 vom

Weltmilchtag Hans-Joachim Janßen: Trotz Besserung bei der Milchpreisentwicklung noch viel zu tun

„Auch wenn die schlimmste Phase der aktuellen Milchpreiskrise überwunden scheint, sind die Milchpreise in Niedersachsen und Deutschland nach wie vor zu niedrig. Etliche Milchviehbetriebe kämpfen noch immer um's Überleben."

Pressemeldung Nr. 65 vom

Wasser- und Naturschutzgesetz im Umweltausschuss Grüne für Schutz von Gewässern und Lebensräumen

Umweltminister Stefan Wenzel hat heute (29. Mai 2017) im Umweltausschuss des Landtags die Gesetzentwürfe zur Änderung des Wasser- und des Naturschutzrechts eingebracht. Ziel ist die Verbesserung der Qualität von Grundwasser und Oberflächengewässern sowie des Arten- und...